Steinzeitpark Dithmarschen (Archäologisch-Ökologisches Zentrum Albersdorf)

Im Steinzeitpark Dithmarschen in Albersdorf wird auf einem ca. 40 Hektar großen Freigelände eine urzeitliche Landschaft der Zeit um 3.000 v. Chr. rekonstruiert. Bei den originalen Großsteingräbern und Grabhügeln der ersten Bauern in Schleswig-Holstein entsteht ein „Steinzeitdorf“, in dem an Aktionstagen u. a. Flintschlagen, Bogenschießen oder Feuermachen ohne Streichhölzer oder Feuerzeug ausprobiert werden kann. Zum museumspädagogischen Programm hinzgekomen ist eine Steinzeitbäuerin, die während der Öffnungszeiten das Leben und Arbeiten in der Zeit der frühen Bauern lebendig werden lässt.

Das benachbarte Museum für Archäologie und Ökologie Dithmarschen zeigt die dazu gehörenden originalen Funde in einem faszinierenden Rundgang von der Eiszeit bis ins Mittelalter

HINWEIS: PANDEMIEBEDINGT FINDEN DERZEIT KIENE MITMACH- UND VORFÜHRAKTIONEN STATT

Adresse

Steinzeitpark Dithmarschen
Süderstr. 47
25767 Albersdorf

Öffnungszeiten

Di-So 11-17 Uhr

Auf der Startseite der Website des Steinzeitparks steht ein Formular als Download bereit. Hier kann man seine Kontaktdaten eintragen und es zu seinem Besuch bereits ausgefüllt mitbringen.

Kontakt

Tel. 04835/971097

info@aoeza.de
www.steinzeitpark-dithmarschen.de

vorheriges Museum nächstes Museum

Karte

Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!