Digitale Rundgänge durch Museen und Ausstellungen

Die virtuelle Welt hat für viele Menschen in der Cornoa-Krise eine Art zweites Zuhause geschaffen. Hier kann man soziale Kontakte pflegen, sich informieren und sich die Zeit vertreiben, den Schulunterricht fortführen und Kultur genießen. Viele Museen haben nämlich einen virtuellen Rundgang bereitgestellt, der sich auch jetzt, da die meisten Häuser wieder eingeschränkt geöffnet haben, für einen spannenden Museumsbesuch anbietet.

mehr »

Museumsbesuche in Corona-Zeiten

Illustration Corona Virus ©starLineDie Gesundheit ist das Allerwichtigste ist, daher gelten bis auf Weiteres strenge Richtlinien für alle Museen. Dazu gehören Abstands- und Hygieneregeln sowie eine maximale Anzahl von Besuchern und vorgegebene Routen innerhalb der Museen ebenso wie Plexiglasscheiben vor den Kassen.

mehr »
Diese Webseite verwendet Cookies. Hier erfährst du alles zum Datenschutz auf unseren Seiten
OK!